4 kritische Szenarien, die nach einem Website Redesign verlangen

Design

Heutzutage entscheidet der erste Eindruck eines Unternehmens oft schon über die Kaufentscheidung der Zielgruppe. Daher ist es besonders wichtig das Konvertierungstool Nummer 1, die Webseite, auf Vordermann zu bringen. Das kostet zwar wichtige Ressourcen, wie Zeit, Ideen und potentiell auch Geld, aber dafür können die Ergebnisse erfolgsentscheidend sein.

 

webdesign-1

Design von Sfire

 

An dieser Stelle ist anzumerken, dass ein “Redesign” der Webseite nicht unbedingt bedeutet, dass jedes einzelne Element der Webseite verändert werden muss. Beim Redesign geht es vielmehr darum kleine Funktionen abzuwandeln  oder Modifikationen vorzunehmen, die dabei helfen die Webseite für Nutzer zu verbessern und somit das Erreichen der Marketingziele zu fördern. Immerhin ist die Webseite eines der fundamentalen Elemente der gesamten Marketing-Strategie.

 

Sollte eines der folgenden Szenarien auftreten, ist es an der Zeit für ein Website Redesign.

 

1) Die gewünschten Ergebnisse bleiben aus

 

Eine Webseite kann zwar schön, funktionstüchtig und auf dem neuesten Stand sein, aber wenn trotzdessen die gewünschten Ergebnisse ausbleiben, muss gehandelt werden. Schließlich sollte die Webseite genutzt werden, um Besucher zu Kunden zu konvertieren und über das Produkt bzw. den Service zu informieren.

 

Um dieses Ziel zu überprüfen ist es wichtig die Konversionsrate der Webseite kontinuierlich zu beobachten. Der Weg vom Besucher zum Lead und vom Lead zum Kunden gibt Aufschluss über Verbesserungsmöglichkeiten.

 

Zeigen die Analysen, dass der Call-to-Action nicht von Besuchern genutzt wird und die Verweildauer auf der Landing Page zu kurz ist, sollten Wege gefunden werden, die den Besucher inspirieren sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und somit letztendlich auch eine Kaufentscheidung zu treffen.

 

2) Der Zweck der Webseite hat sich geändert

 

Die Marketing-Strategie unterliegt in den meisten Unternehmen ständigen Veränderungen. Daher ist es in keinem Fall notwendig jedes Mal die komplette Webseite auf die neuen Ziele anzupassen. Redesign ist ein stetiger Prozess, bei dem die Webseite Schritt für Schritt optimiert und so an die Marketing-Strategie angepasst werden kann.

 

Wie oft die Marketing-Strategie im Unternehmen verändert wird, bestimmt den Zyklus der Redesign-Perioden und Anpassungen. Wurde die Marketing-Strategie seit einer Weile nicht verändert, ist es wahrscheinlich, dass das Problem in erster Linie nicht mit Website Redesign zu beheben ist.

 

Zielt die neue Marketing-Strategie zum Beispiel darauf ab mehr Lead-Generation-Content zu produzieren, wie einem “So geht’s”- Blog-Post oder ein Ebook, sollten darin auf jeden Fall Call-to-Actions zur Webseite und den entsprechenden Landing Pages eingefügt werden.

 

Sollte es wie bei den meisten Unternehmen so sein, dass die Markenstrategie sehr fließend ist und Änderungen in Ergebnissen wiederspiegelt. Während es nicht notwendig ist die Komplette Webseite dem Redesign zu unterziehen jedes Mal müssen Sie Ihre Marketingziele anpassen, es ist daher eine gute Idee diese so oft wie möglich zu überprüfen, um zu sehen ob diese immer noch im Einklang mit den Marketingplänen ist.  Stell dir diese Fragen:

 

3) Wettbewerber haben ihre Webseite verändert

 

Offensichtlich muss die Webseite nicht jedes Mal einer kompletten Veränderung unterzogen werden, nur weil die Wettbewerber ihre geändert haben. Änderungen von Wettbewerbern, die deren Rankings verbessern und dabei die eigene Webseite in den Suchergebnissen nach unten drücken, sollten jedoch beachtet und analysiert werden.

 

Indem man ein wenig Zeit auf den Webseiten der Wettbewerber verbringt, kann man bereits viel lernen. So stellt sich zum Beispiel die Frage, warum genau diese Webseite die Ziele der Kunden viel besser erreicht als die eigene und auch noch in den Suchergebnissen weiter oben steht. Zwar ist die Positionierung in Suchmaschinen nicht das einzige Ziel des Website Redesign, doch sollte ein Redesign auf keine Fall ohne SEO-bezogene Analysen vollzogen werden.

webdesign-2

Design von INSANELY.US

 

 

4) Die Webseite ist nicht responsive

 

Mittlerweile kommt immer mehr Webseiten-Traffic über mobile Geräte. Den mobilen Nutzern ist es dabei besonders wichtig, die gleichen Erfahrung mit der Webseite zu haben, wie ein Desktop-Nutzer. Ist die Webseite noch nicht responsive, kostet das Leads und Kunden, daher sollte dies bei einem Redesign an erster Stelle stehen.

 

Responsive Webdesign steigert die generelle User-Experience und kann letztendlich ausschlaggeben für den Erfolg des gesamten Unternehmens sein. Bekannte Beispiele für Website Redesign finden Sie hier.

 

 

Ein Artikel von:
Christiane Ortlepp

1
Christiane Ortlepp
arbeitet als Copywriter bei 99designs, einem Online-Marktplatz für Grafikdesign mit Büros in San Francisco, Melbourne und Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Design

Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Gastautoren
Online Marketing
Kennen Sie das auch? Sie haben viel Zeit und Herzblut in die Erstellung... Mehr lesen »

Online Marketing
Werbebanner werden als Grafik- oder Animationsdatei in Webseiten... Mehr lesen »

Online Marketing
Ein Gastbeitrag von Bastian Sens von SENSational Marketing... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^