Facebook ist nicht tot! – Das Ergebnis der allfacebook Marketing Conference 2013 in Berlin

Facebook

Nach München im Frühjahr fand die allfacebook Marketing Conference 2013 in der Hauptstadt statt. Das Programm versprach viel. Von „Yes! Facebook sells!“ über „Mobile pimpt Facebook“ bis hin zu „Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten“ waren spannende Vorträge und Redner dabei. Wie jedes Mal waren wieder alle Größen der Branche vertreten und die neuen Infos und Anregungen haben wir für euch mitgebracht.

(Alle Präsentationen und Vorträge sind auf dieser Seite zu finden.)

Das Facebook ganz und garnicht tot ist stellte nicht nur Martin Szugat von SnipClip klar, sondern auch Jan Honsel, Verlagsleiter bei G+J, der mit dem Business Punk 2009 ein Produkt eingeführt hat, dass zum Großteil über Facebook vertrieben wird. Ein Vortrag der besonders interessant für viele Facebook-Zweifler ist.

Die personellen und finanziellen Kapazitäten für das neue Produkt waren sehr begrenzt. So blieb als einziger Vertriebskanal nur Facebook. Die meisten würden wohl sagen „kann man vergessen“. Aber die Erfolgsgeschichte des Business Lifestyle Magazins sagt etwas anderes. Jeder staunt, was Facebook alles bewirken kann. Denn die Facebook-Seite von Business Punk geht als gutes Beispiel voran. Mit über 92.000 Fans und stetigem Wachstum hat das junge Magazin geschafft wovon andere nur träumen.

Die Beiträge werden häufig durch User generated Content generiert und erzielen eine extrem hohe Interaktionsrate und werden vielfach geteilt was die Reichweite der Posts erhöht.

Business Punk - Facebook Reichweite

Um eine so erfolgreiche Fanpage aufzubauen gehört viel dazu. Die Zielgruppe muss genau bekannt sein, Wünsche & Gedanken, der Tagesablauf, spezielle Interessen – alles ist relevant, denn nur so kann interessanter Content auf der Wall gepostet werden.

Die 7 Erfolgsfaktoren von Business Punk sind:

  1. Schaffe Begehrlichkeit
  2. Freu dich über jeden Kunde
  3. Kenne deine Kunden
  4. Kenne deine Rolle
  5. Versprich nichts was du nicht auch halten kannst
  6. Niemand ist aus sich selbst heraus genial
  7. Lass deine Marke los und hab Vertrauen

All diese Faktoren haben beim dem Projekt Business Punk dazu geführt, dass es nicht länger nur ein Magazin sondern eine Multi- und Social-Media Marke ist, die nebenbei  Merchandise-Produkte vertreibt und eigene Partyreihen organisiert.

Business Punk auf Facebook

Der Beweis für alle, dass mit dem richtigen Konzept Facebook zu einer richtigen Erfolgsstory führen kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Facebook

Endlich gibt es ein Konferenz-Format in Deutschland, das ausschließlich... Mehr lesen »

Dass Facebook nicht mehr nur ein Kanal ist um Reichweite zu generieren und... Mehr lesen »

In den vergangen Wochen hat sich im Werbeanzeigenmanager einiges... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Hanna
Facebook
Dass Facebook nicht mehr nur ein Kanal ist um Reichweite zu generieren und... Mehr lesen »

Facebook
Facebook bietet Werbetreibenden verschiedene Anzeigenplatzierung an um... Mehr lesen »

Facebook
Jeder kennt es, die Anzahl der allgemeinen Seiteneinstellungen bei Facebook... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^