Online Marketing

Online Marketing – für viele ist Werbung im Internet noch ein Brief mit 7 Siegeln. Hier zeigen wir euch was alles möglich ist und wie Online Marketing effektiv eingesetzt werden kann. Außerdem erfahrt ihr was es neues aus der Branche gibt, wo die Probleme liegen und welche ganze besonderen Fundstücke es gibt die ihr nicht verpassen dürft!


NEU

Online Marketing Rockstar Recap – Nette Location. Super Speaker. Geiler Überraschungsgast, Digga

Online-Marketing-Rockstars Mit deutlicher Verspätung hier meine Eindrücke und Ideen von der Online Marketing Rockstars Konferenz 2012. Einige waren schneller als ich, hier, hier, hier und hier gibt es noch weitere Recaps. Scrollen lohnt sich bei dem Artikel, unten wartet ein Mitschnitt vom Auftritt von Das Bo! Die Location Große Freiheit 36 war eine nette Abwechslung zu... Mehr lesen »

NEU

Warum Firefox die 1. Wahl für SEOs ist

Und warum man manchmal doch auf Google Chrome zurückgreifen sollte Firefox ist für mich der beste Web-Browser, wenn man Webseiten für Suchmaschinen optimieren will. Dies liegt eigentlich nur an den viele tollen Plugins, die für den Browser aus dem Hause Mozilla erhältlich sind. Meine Favoriten: , und Firebug. Letzteres ist das beste Tool,... Mehr lesen »

NEU

Firefox Plugin für SEOs: Web Developer Toolbar

Die Web Developer Toolbar ist eigentlich für Webentwickler gedacht, die Webseiten programmieren. SEOs sind zwar meist nicht an der grafischen Ausgestaltung von Webseiten beteiligt, müssen aber darauf achten, dass die richtigen Inhalte in den richtigen HTML-Elementen bzw. –Tags sitzen (). Und genau dabei hilft das Firefox Plugin.... Mehr lesen »

NEU

Firefox Plugin SeoQuake: Viele SEO Tools in Einem

Heute möchte ich ein Firefox-Plugin vorstellen, welches dem SEO die Analyse von Seiten erheblich erleichtert: SeoQuake. Der Funktionsumfang ist recht groß, so dass man unter „Preferences“ erst mal einstellen muss, was man auch wirklich braucht. Sonst erschlägt einen die Fülle an Informationen. Sehr praktisch:... Mehr lesen »

NEU

Inhalte auf einer Webseite verstecken: Ist das immer Böse?

Inhalte zu verstecken ist Böse! Oder? Es kommt drauf an, so finde ich. Es kann durchaus Sinn machen bestimmte Inhalte auf einer Webseite zu verstecken. Nehmen wir z.B. an, wir haben eine Webseite, auf der neben den eigenen Inhalten auch Inhalte von Fremdwebseiten z.B. Wikipedia eingebunden werden. Google sieht dann diesen Duplicate Content und... Mehr lesen »


Zertifizierung

Kostenlose Whitepaper

Weitere Artikel aus den Kategorien
AdWords

Kleiner Guide für Google Grants [Update 2017]

Im April 2016 feierte Google Ad Grants sein 13. Jubiläum. Da das Programm... Mehr lesen »

Online Marketing

Google AdWords für Nischenprodukte

Ein Kunde vertreibt sehr spezielle Produkte für eine ebenso spezifische... Mehr lesen »

Facebook

5 Learnings vom Facebook Ads Camp 2017

Endlich gibt es ein Konferenz-Format in Deutschland, das ausschließlich... Mehr lesen »


Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^