Das neue Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen im AdWords-Account

AdWords

Wer darüber nachdenkt Banner im Display Netzwerk von Google zu schalten, hat die Möglichkeit, dafür das Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen zu nutzen. Das Tool an sich ist nicht neu, allerdings hat Google ein bißchen daran optimiert, mit einem gelungenen Ergebnis, wie ich finde.

Seit kurzem gibt es die Möglichkeit Display-Anzeigen auf Basis der Website zu erstellen. Die im Account hinterlegte URL wird dazu genutzt, dass sich das Tool Bild- und Textelemente von der Website selbst zusammenbaut.

Und so funktioniert es:

  1. Sie melden sich wie gewohnt in Ihrem AdWords-Account an und wählen die Anzeigengruppe, in der Sie die Display-Anzeigen schalten möchten
  2. Klicken Sie auf „Neue Anzeige“ hinzufügen und wählen Sie Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen aus
  3. Klicken Sie unter dem Reiter Empfohlen auf das blauhinterlegte „Empfohlen
  4. Das Tool scannt nun Ihre Anzeige und macht Ihnen verschiedene Designvorschlage auf Basis der Website

  5. Suchen Sie sich ein Design aus und bearbeiten Sie die Anzeige nach Ihren Wünschen
  6. Klicken Sie anschließend auf Speichern

Im Vergleich zu den Vorlagen, die man bisher – und natürlich auch immer noch auswählen kann – finde ich das eine schöne Möglichkeit, um Banner zu testen. Sie sparen sich zunächst den Aufwand und die Kosten für die Bannererstellung und können so testen, ob sich Display-Anzeigen für Ihre Kampagne wirklich lohnen. Empfehlenswert ist es – sollten diese Anzeigen erfolgreich sein – einen Testversuch mit professionell erstellten Bannern in Angriff zu nehmen. Dabei sollten Sie dann ebenfalls mit verschiedenen Animationen, Farben und Textstilen experimentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu AdWords

Im April 2016 feierte Google Ad Grants sein 13. Jubiläum. Da das Programm... Mehr lesen »

Ein Kunde vertreibt sehr spezielle Produkte für eine ebenso spezifische... Mehr lesen »

Das SEACamp 2017 öffnete auch dieses Jahr wieder seine Tore in Jena.... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Sarah
AdWords
Ich kenne es selbst nur zu gut. Bei der Kampagnenoptimierung wird man sehr... Mehr lesen »

AdWords
Wer meine 2 Teile des AdWords ABCs (A-D und E-M)bereits gelesen hat, wird... Mehr lesen »

Landingpages
Erfolgreiche Werbetexte kommen nicht von ungefähr. Ich habe 7 Tipps für... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^