Facebook Audience Insights – Zielgruppenstatistiken jetzt auch für deutschsprachige Accounts verfügbar

Facebook

Schon vor einiger Zeit konnten Facebook-Accounts mit englischer Sprach-Einstellung das Tool Audience Insights nutzen. Seit kurzem stehen diese unter dem Namen Zielgruppenstatistiken auch deutschsprachigen Accounts zur Verfügung. Das Tool ist im Werbeanzeigenmanager in dem Tab „Funktionen“ zu finden.

 

Was sind die Zielgruppenstatistiken?

Zielgruppenstatistiken FacebookIn den Zielgruppenstatistiken können Sie einsehen, wer ihre Zielgruppe ist, wen ihre Anzeigen und Meldungen erreichen und welches Facebook-Verhalten die Zielgruppe aufweist.

Audiences Insights können für Facebook-Nutzer generell oder für Ihre spezifische Seiten erstellt werden.

Es ist also umgekehrt zu den Anzeigen-Targetings wo Sie bestimmen, wen Sie erreichen wollen. Hier können Sie sehen, wen Sie bisher erreicht haben.

 

Sie erhalten Informationen über:

–          Ort

–          Alter und Geschlecht

–          Interessen

–          Verbindungen

–          Weitere Informationen wie Verhalten, Sprache, Beziehungsstatus, usw.

 

Wozu und wie können Sie die Zielgruppenstatistiken nutzen?

Mithilfe der Zielgruppenstatistiken können Sie mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und diese Informationen beispielsweise für Ihre Facebook Ads verwenden.

Wählen Sie in der linken Spalte alle für Sie relevanten Informationen aus und starten Sie Ihre Recherche. Sie sehen, wie Ihre Zielgruppe aufgebaut ist.

 

Demografische Angaben

zielgruppenstatistik facebook

In den demografischen Angaben sehen Sie, wie die Verteilung von Geschlecht und Alter ist. Die blauen Werte beziehen sich auf Ihre angegebene Zielgruppe und die leicht grau hinterlegten Werte sind der Vergleich zu den Gesamt-Nutzerdaten von Facebook.

Zusätzlich erhalten Sie in dem Tab „Demografische Angaben“ auch Informationen zu Beziehungsstatus und Ausbildungsgrad.

 

„Gefällt mir“-Angaben für die Seite

zielgruppen insights facebook

In dem Tab „Gefällt mir“-Angaben für die Seite werden Ihnen die beliebtesten Seiten Ihrer Nutzer – nach Kategorien sortiert – angezeigt. Die Kategorien sind danach ausgewählt, wie relevant sie für Ihre Zielgruppe sind. Hier können Sie Informationen über Ihre Zielgruppe erfahren, die Sie dann wiederum in den Targeting-Einstellungen Ihrer Anzeigen berücksichtigen können.

Das gleiche gilt für die Angaben der Seiten. Hier erhalten Sie die Facebook-Seiten, die für Ihre Zielgruppe am relevantesten sind.

 

 

Ort

zielgruppenstatistigen in facebook

In den Ortsangaben können Sie sehen, wo Ihre Zielgruppe herkommt. Vielleicht lohnt sich nach einer Analyse eine regionale Kampagne. Werten Sie die Daten aus und nutzen Sie das Wissen für Ihre Facebook Ads-Kampagne.

 

 

Aktivität

Audience insights in facebook

Die Daten zeigen Ihnen, wie Ihre Zielgruppe auf Facebook interagiert. Werden Likes verteilt, sind Shares oder Kommentare wahrscheinlicher?

Schauen Sie sich ebenfalls an wie Ihre Nutzer auf Facebook zugreifen. Sind es eher mobile Nutzer sollten Sie extra erstellte mobile Kampagnen fahren. Wenn es eher Nutzer von Android oder Apple sind, können Sie die Targetings ihrer Ads-Kampagne auch dahingehend einstellen.

Die Daten zu Haushalt und Einkauf sind bisher nur für den US-Markt verfügbar.

 

Testen Sie unterschiedliche Optionen in den Einstellungen und finden Sie heraus, wer Ihre Zielgruppe ist, was diese bewegt und auf welchen Seiten sie sich aufhält.

Nutzen Sie diese Daten aus den Zielgruppenstatistiken um Ihre Nutzer genauer kennenzulernen, Vorteile für Ihre Targetings in den Facebook Ads daraus zu ziehen und entdecken Sie so neue Potentiale für Ihre Seite.

 

 

Bildnachweis Vorschaubild:
Fotolia: 89391301 Urheber: Gstudio Group

4 Antworten zu “Facebook Audience Insights – Zielgruppenstatistiken jetzt auch für deutschsprachige Accounts verfügbar”

  1. My Top Fans sagt:

    Sehr interessante und informativen Artikl! Danke, alles an einem Ort) Sehr nützlich Artikels! Ich werde es behalten)

  2. hanna_mfm sagt:

    Vielen Dank, ja Facebook Audience Insights sind wirklich ein hilfreiches Tool um seine Zielgruppegenauer zu studieren 🙂

  3. Tobias sagt:

    Hallo Hanna, wie nutzt man denn die Audience Insights für die eigenen Fans.

    Der Link Verbindungen (wo ich meine eigene oder andere FB Seiten eingeben sollte) scheint nicht zu funktionieren?

  4. saschamfm sagt:

    Hi Tobias,

    da Hanna gerade nicht antworten kann, melde ich mich kurz bei dir:
    Leider habe ich exakt das gleiche Problem wie du und auch aktuell keine Lösung für dich.
    Ich selbst nutze die Audience Insights bisher nur für die Analyse von Custom Audiences – das klappt auch wunderbar. In Verbindung mit einer (oder anderen) Pages (über Link Verbindungen) habe ich selbst das Tool bisher auch noch nicht genutzt.
    Wenn wir aber eine Lösung für das Problem haben, melde wir uns hier wieder an Ort und Stelle. Versprochen. 🙂

    Gruß,
    Sascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Facebook

Die wichtigsten 5 KPIs für Ihre Facebook Ads Kampagne. Nicht jeder... Mehr lesen »

Mit Facebook Lead Ads können wir mit wenigen Klicks wertvolle Leads... Mehr lesen »

Das Event-Pixel von Facebook hilft Ihnen dabei, Ihre Zielgruppe noch... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Hanna
Facebook
Die wichtigsten 5 KPIs für Ihre Facebook Ads Kampagne. Nicht jeder... Mehr lesen »

Facebook
Facebook bietet seinen Werbekunden eine Vielzahl an Möglichkeiten,... Mehr lesen »

Facebook
Viele Unternehmen haben Facebook Ads für sich entdeckt und beauftragen... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
Facebook

Bilder einfügen in Facebook-Kommentaren – Gut oder schlecht?

Bereits im Juni war es bei Facebook-Profilen schon möglich Kommentare mit Bildern zu versehen. Für... Mehr lesen »
^