Facebook Ads „Aufschlüsselung“ – Der Türöffner zu relevanten Daten

Facebook

Facebook bietet eine große Anzahl an KPIs an, um den Erfolg Ihrer Werbeanzeigen zu bewerten. Aber manchmal reicht es nicht aus sich die KPIs anzuschauen, sondern ein detaillierter Blick in die Daten & Fakten der Kampagne bringt spannende Details zu Tage. Diese Details, die Sie zur Optimierung Ihrer Kampagne nutzen können, finden Sie im Werbeanzeigenmanager unter dem Tab „Aufschlüsselung“.

Aufschlüsselung nach Geschelcht

Hier können Sie zwischen drei Kategorien (Auslieferung, Handlung, Zeit) einzelne Attribute wählen.

Schauen Sie sich beispielsweise an, wie Ihre Kampagne bei den unterschiedlichen Geschlechtern performt. Wenn Sie feststellen, dass dort große Unterschiede liegen, sollten Sie die Anzeigengruppen kopieren und jeweils nur Männer und nur Frauen ausrichten und geschlechterspezifisch optimieren. Es ist gut möglich, dass bestimmte Formulierungen im Anzeigentext oder Grafiken eher eine Zielgruppe ansprechen und die andere nicht. Versuchen Sie das Beste für die jeweilige Zielgruppe zu ermitteln.

Facebook Kampagnen analysieren

Betrachten Sie nach und nach die einzelnen Segmente an und entscheiden Sie wo es Sinn macht, die Anzeigengruppen zu separieren oder Zielgruppen nicht mehr zu bewerben. Wenn die Conversionmengen und Preise ähnlich sind, sollten Sie nicht zwingend alles aufsplitten und den Account unnötig groß machen! Halten Sie es lieber übersichtlich.

Wenn sich herauskristallisiert, dass eine bestimmte Zielgruppe sich von Ihren Anzeigen besonders angesprochen fühlt, können Sie testen, ob das Erstellen einer Best-Performer Anzeigengruppe Sinn macht. Hier können Sie dann weiter optimieren und über Menge und Preis Ihre Kampagne erfolgreich machen.

Wenn Sie sich die Aufschlüsselungen anschauen, können Sie auch Segmente aus den drei Ober-Kategorien kombinieren.

Tipp: Verlieren Sie sich nicht zu sehr im Detail, denn für sehr detaillierte Ansichten müssen Sie auch die nötige Datenmenge haben, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, die eine Entscheidung für oder gegen bestimmte Anpassungen begründet.

 

Die Ansicht der „Aufschlüsselung“ ist im PowerEditor nicht direkt sichtbar. Hier müssen Sie im Menü auf „Werbeanzeigenberichte“ gehen und dort rechts oben über den Button „Bericht erstellen“ gehen. Dann haben Sie auch hier die Möglichkeit die detaillierten Daten abzurufen.

PowerEditor Aufschlüsselung

Sie können die Aufschlüsselung aber nicht nur für Ihre Zielgruppe verwenden, sondern auch für das Anzeigenmanagement.

Wenn Sie sich zum Beispiel die CTR im Zeitverlauf pro Tag anschauen, sollten Sie, wenn Sie erkennen, dass die CTR kontinuierlich über einige Tage nachlässt (bspw. 5 Tage) die Anzeigen erneuern und austauschen um Ihre Anzeigen bei der relevanten Zielgruppe auszuspielen.

Aufschlüsselung nach Tag

Es gibt unzählige Möglichkeiten die Daten zu analysieren und für die Kampagnen-Optimierung zu nutzen. Schauen Sie sich die einzelnen Daten an und entscheiden Sie auf Basis Ihrer Zielvorgaben, welche Anpassungen Sie vornehmen, damit die Kampagnenperformance davon profitiert.

Bildnachweis Vorschaubild:
Facebook Ads „Aufschlüsselung“ - Der Türöffner zu relevanten Daten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Facebook

Endlich gibt es ein Konferenz-Format in Deutschland, das ausschließlich... Mehr lesen »

Dass Facebook nicht mehr nur ein Kanal ist um Reichweite zu generieren und... Mehr lesen »

In den vergangen Wochen hat sich im Werbeanzeigenmanager einiges... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Hanna
Facebook
Dass Facebook nicht mehr nur ein Kanal ist um Reichweite zu generieren und... Mehr lesen »

Facebook
Facebook bietet Werbetreibenden verschiedene Anzeigenplatzierung an um... Mehr lesen »

Facebook
Jeder kennt es, die Anzahl der allgemeinen Seiteneinstellungen bei Facebook... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^