Google´s neue Anzeigenpositionen

AdWords

Anzeigen unterhalb der Suchergebnisse

Getestet werden soll das Klickverhalten der neuen Anzeigenposition im Verhältnis zu den alten Anzeigen neben den Suchergebnissen – laut Google nehmen die Nutzer die Anzeigen an dieser Stelle besser wahr als neben den Suchergebnissen.

Der Kampf um die ersten drei Anzeigenpositionen hat somit begonnen. Selbstverständlich möchten Sie Ihre Anzeige über und nicht unter den Suchergebnissen sehen – und genau das möchte auch Ihre Konkurrenz. Das führt als logische Konsequenz zu einem größeren Wettbewerb und höheren CPCs. Nie war ein guter Qualitätsfaktor so wichtig wie jetzt!

Innerhalb des Adwords-Kontos ist es leider nicht ersichtlich, ob die Anzeigen seitlich oder unterhalb der Suchergebnisse ausgeliefert werden. Google unterscheidet hier lediglich zwischen „obere Position“ und „Andere“.

So finden Sie die Position Ihrer Anzeige im Adwords-Konto:

1. Gehen Sie innerhalb Ihres Kontos auf den Tab „Keywords
2. Klicken Sie danach auf das Feld „Segment“
3. Gehen Sie dann auf „Obere Position im Vergleich zu anderen“

Jetzt können Sie jedes einzelne Keyword nach seiner Anzeigenposition analysieren. Im folgenden Beispiel hat das Keyword beispielsweise im Google-Suchnetzwerk „Oben“ die höchste Conversion-Rate und den günstigsten CPC.

Wie Sie nun erkennen können, zeichnet das Tool die Performance Ihres Keywords an der oberen Position auf – alle anderen Positionen werden unter dem Punkt „Andere“ gesammelt aufgeführt. Um schlussendlich herauszufinden, wo Ihre Anzeigen ausgeliefert werden, bleibt Ihnen also nur der Selbsttest – sprich: indem Sie Ihr Keyword bei Google eingeben.

Insgesamt bleibt abzuwarten, ob Anzeigen neben den Suchergebnissen zukünftig weiter existieren oder von den unteren Anzeigen abgelöst werden. Wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu AdWords

Im April 2016 feierte Google Ad Grants sein 13. Jubiläum. Da das Programm... Mehr lesen »

Ein Kunde vertreibt sehr spezielle Produkte für eine ebenso spezifische... Mehr lesen »

Das SEACamp 2017 öffnete auch dieses Jahr wieder seine Tore in Jena.... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Petra
AdWords
Die Nutzung von Anzeigenerweiterungen bei Google AdWords Suchkampagnen... Mehr lesen »

AdWords
Es ist ca. ein Jahr her, seitdem PLA-Kampagnen (Product-Listing Ads) auf... Mehr lesen »

AdWords
Nachdem ich im ersten Teil bereits die Vorteile von Anzeigentests und... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^