Google AdWords Nachrichten/SMS-Erweiterung (Click-to-message) – Funktion & Einrichtung

AdWords

Zusätzlich zur Anruferweiterung bietet Google AdWords seit kurzem die Nachrichtenerweiterung an. Die Nachrichtenerweiterung ist ausschließlich für Anzeigen auf Mobilgeräten verfügbar. Durch diese Erweiterung haben Nutzer die Möglichkeit, ein Unternehmen direkt über eine SMS zu kontaktieren. So können Nutzer mit nur einem Klick Informationen anfordern, einen Termin anfragen, Angebote erhalten oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Im Folgenden erkläre ich Ihnen, wie Sie die Nachrichtenfunktion für sich nutzen können.

Google-AdWords-Nachrichtenerweiterung

Google.com

 

Funktion der Google AdWords Nachrichtenerweiterung

Wenn der Nutzer über die Google Suche auf eine Anzeige stößt, hat er die Möglichkeit über das Sprechblasensymbol direkt per SMS mit dem Unternehmen zu kommunizieren. Der Text neben der Sprechblase ist individuell anpassbar. Wenn der Nutzer nun auf das Feld klickt, öffnet sich automatisch eine SMS mit einem vorher hinterlegten Text. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die SMS direkt mit dem vorgefertigtem Text abzuschicken oder einen eigenen, individuellen Text zu verfassen. Der Klick auf die Nachrichtenerweiterung wird wie ein Klick auf die Anzeige abgerechnet.

 

Einrichtung der Google AdWords Nachrichtenerweiterung

Die Nachrichtenerweiterung ist innerhalb von wenigen Minuten ganz einfach eingerichtet.

1. Klicken Sie im Google AdWords Konto auf den Reiter Anzeigenerweiterungen.

2. Wählen Sie im Drop-Down-Menü den Punkt SMS-Erweiterungen aus.

 

+SMS Erweiterung

 

3. Klicken Sie auf +Erweiterung. Sie können die Erweiterung entweder auf Kampagnenebene oder für einzelne Anzeigengruppen hinzufügen.

4. Das Fenster „Neue SMS-Erweiterung der Kampagne“ öffnet sich. Klicken Sie auf + Neue SMS-Erweiterung.

5. Sie haben nun die Möglichkeit Ihre Nachrichtenerweiterung mit Text zu füllen.

 

Neue SMS-Erweiterung

 

6. Tragen Sie Ihren Unternehmensnamen und eine Telefonnummer ein.

Wichtig: Die Telefonnummer muss sowohl SMS empfangen, als auch senden können!

Der Erweiterungstext erscheint, wie im Bild oben zu sehen ist, in der Anzeige. Der Text sollte den Nutzer direkt auffordern eine SMS an Ihr Unternehmen zu schicken, um Informationen oder Angebote einholen zu können.

Der Nachrichtentext ist ein vorgefertigter SMS-Text. Hier können Sie einen allgemeinen Text wählen z.B. „Ich bin an weiteren Informationen zu Ihrem Produkt interessiert.“. So passt der Text zu den meisten Suchanfragen und der Nutzer muss nicht viel am Text ändern.

7. Unter Erweitert haben Sie die Möglichkeit einen Zeitraum festzulegen, wann die Anzeigenerweiterung ausgeliefert werden soll.

8. Im letzten Schritt klicken Sie auf Speichern und die Anzeigenerweiterung ist aktiviert.

 

Vorteile

  • Online Präsenz wird gezielt auf die mobile Welt ausgerichtet
  • Unternehmen können direkt über SMS mit dem Kunden kommunizieren
  • Nutzerfreundlichkeit und -relevanz stehen im Vordergrund
  • Die Nachrichtenerweiterung dient als Zusatz zur Telefonerweiterung. Der Nutzer entscheidet selbst, ob er lieber Anrufen oder eine Nachricht schreiben will
  • Positiver Effekt auf die Präsenz in der mobilen Google-Suche, da die Anzeige größer und damit besser sichtbar ist
  • Keine zusätzlichen Kosten. Ein Klick zählt wie ein normaler Klick auf die Anzeige

 

Weitere Anzeigenerweiterungen für Ihre Google AdWords Kampagnen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu AdWords

Jeder AdWords Account-Manager kennt das: Besonders in großen, gepflegten... Mehr lesen »

So erstellen Sie den Bericht „Bezahlte und organische Suche“... Mehr lesen »

AdWords bietet für Kampagnen im Displaynetzwerk zahlreiche... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Janina
Facebook
Ein großartiger Tag in München 700 Social Media Nerds waren dabei und es... Mehr lesen »

Facebook
Kürzlich hat Facebook die Split-Test-Funktion eingeführt, um verschiedene... Mehr lesen »

AdWords Online Marketing
Zusätzlich zur Anruferweiterung bietet Google AdWords seit kurzem die... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^