Hässliche Websites – Teil 2

Design

Das am 15. Januar 2001 gegründete Online-Nachschlagewerk Wikipedia liegt zum Erhebungszeitpunkt 7. Mai 2014 auf Platz sechs der weltweit meistbesuchten Websites. Es gibt rund 30 Millionen Artikel in über 280 Sprachen und die Besucher der Website verbringen durchschnittlich 4:32 Stunden am Tag bei Wikipedia. Jeder Internetnutzer kann Wikipedia nicht nur lesen, sondern auch als Autor daran mitwirken.

Um auf den Punkt zu kommen: Wikipedia wurde optisch seit 14 Jahren nicht mehr verändert, was man auch deutlich sehen kann. Während alle Seiten aus den Top 10 der meistbesuchten Webseiten schon mindestens ein mal einen Relaunch vollzogen haben, hinkt Wikipedia deutlich hinterher. Darunter leiden nicht nur die Augen, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit.

 

Wikipedia-screenshot

 

Hier sehen wir die Startseite von Wikipedia. Auf der linken Seite sehen wir das Logo und die schlichte Navigation. Im Content-Bereich befinden sich Boxen zu verschiedenen Kategorien. Ob diese Kategorien der Grund sind, warum die Nutzer die Webseite besuchen, wage ich zu bezweifeln. Wenn man den Blick rechts oben hin schweifen lässt, finden Sie einen Login und eine Möglichkeit ein Benutzerkonto anzumelden. Die wahrscheinlich wichtigste Funktion der Seite, die Suche, befindet sich ebenfalls rechts oben, jedoch relativ dezent. Ich habe die Startseite durch eine Analyse Tool laufen lassen, um zu sehen, welche Bereiche der Webseite innerhalb von 3 Sekunden wahrgenommen werden. Das Ergebnis ist eher ernüchternd, aber seht selbst.

 

Wikipedia Eyetracking Analyse

 

Man kann anhand der Analyse sehen wie das Auge über die gesamte Seite springt. Hier fehlt eine klare Struktur. Im Fokus steht das Logo, der Hinweis zur Umfrage, die Willkommen Box mit Kategorien, Wikipedia aktuell, der Artikel des Tages und eine Liste der kürzlich Verstorbenen. Die Navigation wird nur ansatzweise und die Suche überhaupt nicht wahrgenommen (dabei benutzt wahrscheinlich jeder zweite Besucher der Seite die Suche um an Informationen zu kommen).

Ich fasse in Stichpunkten zusammen, was mir negativ und positiv an der Seite auffällt.

 

Was ist schlecht?

– Das Design ist altbacken
– Die Navigationsstruktur ist unübersichtlich und sehr lang
– Die Suchfunktion nicht auf dem ersten Blick ersichtlich
– Unübersichtliche Startseite
– Die Abstände zwischen Texten und Boxen sind sehr gering
– Die Laufweite der Texte ist zu lang

 

Was kann man besser machen?

– Zeitgemäßes, modernes Design/Layout
– Navigation kürzen und besser strukturieren
– Darstellung der Bilder
– Laufweite der Texte verringern
– Mehr White Space verwenden
– Hauptfunktion „Suche“ in den Fokus stellen

 

Redesign Projekt von George Kvasnikov

Der Interface Designer George Kvasnikov hat Wikipedia ein Facelift verpasst und gleichzeitig ein neues Konzept aufgestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es wirkt modern und gut strukturiert. Viele Punkte die man bei Wikipedia besser machen kann hat er in seinem Redesign umgesetzt. Auf wikipedia.gkvasnikov.com könnt ihr euch selbst ein Bild über das Redesign machen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Design

Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Alexander
Design
Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Landingpages Online Marketing
Conversion Rate mit Videos auf Landingpages erhöhen? Aber klar! Hier sind... Mehr lesen »

Design Landingpages Online Marketing
Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^