Höhere Conversion-Rate durch Website-Analyse Software

Landingpages

Mit Hilfe von Eye-Tracking Studien können Sie Webseiten analysieren und sehen, was die Blicke von Nutzern in den ersten Sekunden bei einem Besuch einer Webseite auf sich zieht und welche Elemente mehr Aufmerksamkeit erzeugen bzw. benötigen. Solche Studien entstehen in Laboren, sind aufwändig und teuer und somit nicht für jedermann zugänglich.

EyeQuant ist eine Software, die auf Basis der gewonnen Ergebnisse vorangegangener Studien Vorhersagen darüber trifft, was auf einer Website Aufmerksamkeit erzeugt. So können Sie bspw. die Usability Ihres Online-Shops oder die Wahrnehmung von Elementen auf Ihrer Webseite analysieren, um eine bestmögliche Conversion-Rate zu erzielen.

 

Funktionsweise und Anwendung von EyeQuant

 

Neue Analyse erstellen

Erstellen einer neuen Analyse

Es gibt 2 Möglichkeiten wie Sie eine neue Analyse erstellen können:

  1. Laden Sie einen Screenshot oder Entwurf hoch. Der Ausschnitt sollte die Maße 1200 x 800 px haben.  Ist der Screenshot größer, können Sie den zu analysierenden Bereich selbst auswählen. Es werden folgende Dateiformate unterstützt:
    • PNG
    • JPG
    • GIF
    • BMP
    • SVG
  2. Kopieren Sie die URL einer bestehenden Webseite. Der Bereich hat wie beim Screenshot die Maße von 1200 x 800 px.

Außerdem bietet EyeQuant die Möglichkeit ihre mobile Webseite analysieren zu lassen. Der Vorgang ist der selbe wie bei der Desktop Version.

 

Die Analyse

EyeQuant erstellt in wenigen Sekunden eine Analyse der Webseite. Sie können zwei verschiedene Besuchergruppen simulieren.

  1. Neue Besucher, die noch nie auf der Webseite waren und das Angebot noch nicht kennen
  2. Wiederkehrende Besucher, die schon einmal auf der Webseite waren und das Angebot kennen

 

Analyse - neuer Besucher

Analyse: 1. Wahrnehmung der Elemente auf der Webseite – aus der Sicht von neuen Besuchern

 

 

Analyse von einer Webseite

Analyse: 2. Wahrnehmung der Elemente auf der Webseite – aus der Sicht von wiederkehrenden Besuchern

 

Das Ergebnis zeigt leichte Unterschiede bei der Wahrnehmung der Elemente. Besucher, die das Produkt kennen, sind abschlussorientierter und suchen den Call-To-Action Button. Neue Besucher hingegen orientieren sich erstmal, schauen sich das Logo und das Angebot an.

 

 

Analyse Arten

EyeQuant stellt Ihnen 5 verschiedene Analyse-Ansichten zur Verfügung:

  • Perception Map
  • Attention Map
  • Hot Spot
  • Region of Intrests
  • Design Metrics

 

Perception Map

Die Perception Map zeigt in den hellen Bereichen an, was die Besucher in den ersten 3 Sekunden auf der Seite wahrnehmen.

 

Die Wahrnehmungskarte

Perception Map

 

Attention Map

Die Attention Map visualisiert die Elemente die am meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Rote Bereiche haben eine sehr hohe Aufmerksamkeit.

 

Attention Map

Attention Map

 

 

Hot Spots

Hier werden 10 Bereiche in Form eines Kreises angezeigt, die die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Je größer der Kreis, desto mehr Aufmerksamkeit wird dem Bereich gegeben.

 

Hot Spots

Hot Spots

 

 

Region of Intrests

Bestimmen Sie selbst einen Bereich der Seite und vergleichen Sie diesen mit einem anderen. Bereiche, die weniger interessant sind, sind rot umrandet und haben einen Prozentwert im Minusbereich. Interessante Bereiche werden grün umrandet. Liegt der Wert über 50%, wird der Bereich als interessant gewertet.

 

Region of Intrest

Region of Intrest

 

 

Design Metric

EyeQuant bewertet das Design mit dem Clarity Score nach der Ordentlichkeit und dem Excitingness Score danach, wie spannend die Webseite ist. Enthält eine Webseite wenig Elemente und ist aufgeräumt, so erzielt Sie einen hohen Clarity Score. Dadurch, dass die Webseite von Deezer ein Bild im Hintergrund hat, erzeugt sie einen relativ hohen Excitingness Score. Würde das Bild entfallen, so würde wahrscheinlich der Clarity Score steigen und der Excitingness Score fallen. Hier gilt es, eine gute Balance zu finden.

 

Design Metrics

Design Metrics

 

 

 

Exportieren der Analyse

Sie können sich ganz bequem die gesamte Analyse oder eine einzelne Analyse Karte herunterladen. Dabei können folgende Formate erzeugt werden:

  • PDF
  • PPT
  • ZIP

 

 

Was bringt mir EyeQuant?

Sie können mit EyeQuant nicht nur sehen, welche Bereiche und Elemente der Besucher auf Ihrer Webseite mehr oder weniger wahrgenommen werden, sondern können die Analysen auch zur Kundenakquise oder als Argumentation für einen Relaunch, einer Landingpage-Optimierung oder eines Landingpage-Tests nutzen.

Haben Sie bspw. einen anstehenden Termin bei einem Kunden, können Sie sich bestens vorbereiten, indem Sie vorab eine Analyse der zu optimierenden Seite erstellen und dem Kunden gleich die Schwächen, bzw. Optimierungsmöglichkeiten zeigen können.

Desweiteren sehen die Analysen auch ansprechend und professionell aus und lassen sich besonders gut für eine A/B-Test-Ergebnis-Vergleiche verwenden.

 

 

Fazit

Sie werden mit EyeQuant nicht automatisch mehr Conversions erzielen. Die Software hilft dabei, Schwächen und Stärken von verschiedenen Bereichen zu erkennen. Nutzen Sie EyeQuant zur Kundengewinnung oder als Argumentation für neue Projekte oder Optimierungsvorschlägen. Weiterhin gilt: Testen, testen, testen. Greifen Sie neben den neugewonnenen Erkenntnissen durch EyeQuant vor allem auf Erfahrungen von alten und laufenden Projekten zurück. Ich habe mit dieser Software sehr gute Erfahrungen gemacht und kann sie nur weiterempfehlen. Es ist eine kostenpflichtige Software, jedoch bietet EyeQuant eine Demo an, mit der Sie Ihre Webseite kostenlos analysieren lassen können. Viel Spaß beim Analysieren und Optimieren!

Neben EyeQuant gibt es noch einige andere Anbieter, mit denen Webseites analysiert werden können. Falls Sie Erfahrungen mit einer anderen Software gemacht haben, können Sie diese gerne in Form eines Kommentars mitteilen.

Ausführliche Informationen und Beispiele über EyeQuant finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Landingpages

Conversion Rate mit Videos auf Landingpages erhöhen? Aber klar! Hier sind... Mehr lesen »

Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Alexander
Design Facebook Online Marketing
Social Media Netzwerke entwickeln ihr Benutzeroberflächen regelmäßig... Mehr lesen »

Design
Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Landingpages Online Marketing
Conversion Rate mit Videos auf Landingpages erhöhen? Aber klar! Hier sind... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^