In 4 Schritten Google Analytics im Tag Manager einrichten

Online Marketing

Im Folgenden möchte ich zeigen, wie man im Google Tag Manager ein Konto anlegt und den ersten Tag mit Google Analytics erstellt.

Hierzu müssen Sie den folgenden Link verwenden, um den Google Tag Manager zu öffnen.

In diesem Beispiel möchten wir eine Webseite mit Google Analytics tracken.

  1. Schritt: Rufen Sie Ihr Tag Manager Konto auf. Wenn Sie noch nicht über ein Tag Manager Konto verfügen, müssen Sie sich zuerst eins einrichten.

Zum Erstellen des Kontos, müssen Sie die folgenden Daten eintragen und die Datenschutzrichtlinien von Google akzeptieren.

konto-einrichten1

konto-einrichten2

Im Anschluss erhalten Sie das Code-Snippet des Google Tag Managers. Dieser Code muss auf allen Seiten Ihrer Webseite eingefügt werden.

konto-einrichten3

  1. Schritt: Jetzt wird Google Analytics als Tag angelegt.

In der Übersicht können Sie unter Tags einen neuen Tag anlegen.

In dem folgenden Kontextmenü müssen Sie Step by Step die Punkte ausfüllen. Als erstes wird der Name des Tags festgelegt. Dieser sollte eindeutig sein und den Tag kurz beschreiben. Für Google Analytics wählen Sie das entsprechende Icon aus.

anlegen-ga1

Unter dem nächsten Punkt legen wir den Tag-Typ fest.

anlegen-ga2

  1. Schritt: Nun wird der Tag konfiguriert. Hierzu wird die Tracking-ID von Google Analytics benötigt. Wir konfigurieren den Tag, sodass dieser bei jedem Seitenaufruf ausgelöst wird. Seit Mitte des Jahres stellt Google schon vordefinierte Trigger (All Pages) zur Verfügung. Dies erleichtert die Einrichtung von Tags und Triggern.

anlegen-ga3.

 

anlegen-ga4

Zum Schluss müssen wird den Vorgang abschließen und der Tag ist erstellt.

anlegen-ga5

  1. Schritt: Im Google Tag Manager gibt es die neue Funktion Vorschau, mit dieser können Sie Ihre angelegten Tags und Trigger überprüfen. Sollte der Test erfolgreich abgeschlossen werden und der Tag wird beim Seitenaufruf ausgelöst, können Sie den Tag Veröffentlichen.

Mit wenig Aufwand kann man schnell und einfach Google Analytics in den Google Tag Manager integrieren und einrichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Online Marketing

Zusätzlich zur Anruferweiterung bietet Google AdWords seit kurzem die... Mehr lesen »

Sollte man auf die eigene Brand bieten? Ja oder nein? Ein Thema, das... Mehr lesen »

Parallel zur SMX findet 2017 nicht nur die AllFacebook Marketing... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Michael
Design Landingpages Online Marketing
Update 29.04.2016   Was sind Accelerated Mobile Pages? Die Accelerated... Mehr lesen »

Landingpages
WordPress ist eine fantastische Open Source Software, mit der man nicht nur... Mehr lesen »

Online Marketing
Auf vielen Webseiten bekommen Nutzer zur Begrüßung einen sogenannten... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
Facebook

Bilder einfügen in Facebook-Kommentaren – Gut oder schlecht?

Bereits im Juni war es bei Facebook-Profilen schon möglich Kommentare mit Bildern zu versehen. Für... Mehr lesen »
^