Kompetitive Auktionsposition: Was ist das und was kann das?

AdWords

Ende 2014 hat Google eine neue flexible Gebotsstrategie gelauncht. Ziel der Gebotsstrategie ist es, dass die Gebote so ausgesteuert werden, dass Ihre Anzeigen vor der Konkurrenz angezeigt werden. Klingt erstmal gut, schauen wir uns an, wie das Ganze in AdWords eingestellt werden muss.

  1. Klicken Sie in der linken Navigationsspalte auf Gemeinsam genutzte Bibliothek und wählen Sie den Punkt Gebotsstrategien aus.
  2. Im Anschluss klicken Sie auf + Gebotsstrategie und wählen Sie kompetitive Auktionsposition.
  3. Flexible Gebotsstrategien bei AdWords

    So richten Sie die kompetitive Auktionsposition in AdWords ein

  4. Benennen Sie nun die Auktion, am besten nach dem Wettbewerber/Domain, die Sie im Anschluss auswählen. Die Benchmarkdomain können Sie entweder aus den von Google vorgeschlagenen Domains auswählen (diese stammen aus dem Auktionsdatenbericht), oder fügen selber eine Domain hinzu. Achtung: Sie können immer nur eine Domain auswählen.
  5. Benchdomain bei AdWords auswählen

    Wählen Sie die Benchdomain aus oder geben Sie selbst eine Domain ein, die Sie als Benchmark heranziehen wollen

  6. Legen Sie nun unter Kompetitive Auktionsposition fest, um wieviel Prozent der eingegebene Wettbewerber, das heißt der Anzeigenrang übertroffen werden soll. Wenn Sie also die Anzeigen in 50 von 100 Auktionen übertreffen wollen, müssen Sie 50 % eintragen. Je höhere Prozente Sie wählen, desto mehr Budget müssen Sie einplanen.
  7. Benchdomain und prozentuale Verteilung

    Um wieviel Prozent wollen Sie Ihren Wettbewerber übertreffen. Legen Sie hier Ihren Prozentwert fest

  8. Nun ist nur noch die Eingabe der Aussteuerung notwendig. Das heißt, bevorzugen Sie eine automatische Aussteuerung durch Google (Ihre Gebote werden nach oben und unten optimiert, um das Ziel zu erreichen), oder legen Sie selbst Gebote fest, Google wird dann die Gebote nur erhöhen um das Ziel zu erreichen oder zu übertreffen, jedoch erfolgt keine Senkung.
  9. flexible oder manuelle Gebotsautomatisierung

    Automatische oder manuelle Gebotsautomatisierung, legen Sie hier fest, wie Google AdWords aussteuern soll

  10. Zu guter Letzt müssen Sie noch ein Gebotslimit festlegen. Hier stellen Sie das maximale CPC Gebot ein, das Sie bereits sind zu bezahlen.
  11. Unter den Erweiterten Optionen können Sie festlegen, ob Sie die Gebotsstrategie nicht für Keywords mit niedrigem Qualitätsfaktor anwenden wollen.

  12. Klicken Sie nun auf speichern.
  13. Um die Gebotsstrategien zu nutzen, klicken Sie in der Online Kampagne auf Anzeigengruppen-, oder Keywordebene auf Gebotsstrategien, wählen dort flexible Gebotsstrategien verwenden, und im Anschluss ihre Gebotsstrategie aus.
  14. Flexible Gebotsstrategien hinzufügen

    Fügen Sie die Gebotsstrategie nun zu Ihrer Anzeigengruppe oder den Keywords hinzu

Leider habe ich selber noch keine Erfahrungen mit der kompetitive Auktionsposition gemacht, werde es aber ab sofort ausprobieren und dann von meinen Erfahrungen berichten. Als erste theoretische Einschätzung würde ich sage, dass man die Gebotsstrategie sehr genau beobachten muss und genügend Testbudget einplanen sollte. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass es auch einen Unterschied je nach Branche macht, ob die Strategie wirklich hilft und zur Optimierung beiträgt. Aber wie heißt es so schön, testen, testen, testen und danach ist man schlauer.

Bildnachweis Vorschaubild:
Kompetitive Auktionsposition Google AdWords

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu AdWords

Jeder AdWords Account-Manager kennt das: Besonders in großen, gepflegten... Mehr lesen »

So erstellen Sie den Bericht „Bezahlte und organische Suche“... Mehr lesen »

AdWords bietet für Kampagnen im Displaynetzwerk zahlreiche... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Sarah
AdWords
Ich kenne es selbst nur zu gut. Bei der Kampagnenoptimierung wird man sehr... Mehr lesen »

AdWords
Wer meine 2 Teile des AdWords ABCs (A-D und E-M)bereits gelesen hat, wird... Mehr lesen »

Landingpages
Erfolgreiche Werbetexte kommen nicht von ungefähr. Ich habe 7 Tipps für... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^