Verbindung von Social Media und TV – So gehts

Facebook

Die Facebook Fanpage der Vorabendsendung „Berlin – Tag und Nacht“ auf dem Privatsender RTL 2 kann seit Donnerstag 19. Juli 2012 über 2 Millionen Facebook-Fans verzeichnen. Und täglich kommen tausende dazu. Erst im Januar hatte die Fanpage die 1. Million-Fanmarke geknackt und konnte innerhalb nur eines halben Jahres die Zahl verdoppeln.

Für Alle, die die Serie auf RTL2 nicht kennen: 8 junge Leute leben in einer WG in Berlin. Zusammen durchleben die WG-Bewohner Freud, Leid, Kummer und Glück, gepaart mit Geschichten, die das „wahre Leben“ schreibt.

Warum funktioniert die Verbindung von Social Web und TV?

Der Grund hierfür ist in der Verknüpfung des Social Media Kanals mit TV zu sehen. Die Protagonisten der Serie posten als Serienfigur auf der Fanpage entsprechende Kommentare oder Videos. Die Postings teasern Geschehnisse der nächste Episode an oder thematisieren die jüngsten Ereignisse in der WG. Exklusive Fotos und persönliche Videos sollen die Figuren den Fans noch näher bringen. Dabei sind alle Postings und Hinweise aus Sicht der WG-Bewohner geschrieben. Die Fans können direkt mit den Figuren aus der Geschichte kommunizieren und bekommen von diesen Feedback.

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist zum anderen in der Altersspanne der Zielgruppe der Vorabendserie und der, der Facebook-Nutzer zu sehen. Schaut man sich die Altersverteilung an, ist der größte Anteil an Usern zwischen 18 und 34 Jahren zu verzeichnen.

Es bleibt spannend, ob sich Fanpage und TV-Serie auf diesem Niveau halten können.

Für wen ist das Ganze adaptierbar? Eigentlich für jedes Unternehmen, welches seine Konsumenten und Kunden mit seiner Marke emotional binden kann und will. Produkte oder Dienstleistungen werden so erlebar, denn letzten Endes hat der User so seinen Anteil am Produkt selbst. Und wer kennt es nicht: Hinter eigenen Produkte steht man natürlich viel mehr, als hinter fremden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Facebook

In den vergangen Wochen hat sich im Werbeanzeigenmanager einiges... Mehr lesen »

Facebook bietet Werbetreibenden verschiedene Anzeigenplatzierung an um... Mehr lesen »

Social Media Netzwerke entwickeln ihr Benutzeroberflächen regelmäßig... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Sarah
AdWords
Ich kenne es selbst nur zu gut. Bei der Kampagnenoptimierung wird man sehr... Mehr lesen »

AdWords
Wer meine 2 Teile des AdWords ABCs (A-D und E-M)bereits gelesen hat, wird... Mehr lesen »

Landingpages
Erfolgreiche Werbetexte kommen nicht von ungefähr. Ich habe 7 Tipps für... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^