Verbraucherschutz: Button-Lösung ab 01.08.2012 für alle Online-Shops im B2C-Bereich verpflichtend

Landingpages

Ab dem 01.08.2012 wird die sogenannte Button Lösung  für alle Online-Händler im B2C-Bereich Pflicht.
Ab diesem Tag muss jeder Shop-Betreiber die neuen Vorgaben aus § 312b BGB umgesetzt haben. Geändert werden müssen  vor allem Buttontexte – insbesondere jene, die auf Bestellabschluss-Buttons zu lesen sind.

Was darf ab sofort auf dem Button stehen?
Hintergrund für diese Änderung sind Kosten-Fallen, in die tausende Internet-Nutzer Jahr für Jahr tappen. Buttontexte wie  „Jetzt bestellen“ oder „Hier Anmelden“ sind zukünftig nicht mehr zulässig, da sie eine zahlungspflichtige Bestellung nicht deutlich genug ankündigen.

Hier eine kleine Übersicht über erlaubte und unerlaubte Buttontexte (betreffen nur den finalen Button vor der Bestellung – alle anderen Buttons bleiben davon unberührt):

Erlaubte und unerlaubte Bestell-Buttons ab 01.08.2012

 

Weitere Pflichten des Verkäufers
Neben geänderten Buttontexten, hat der Verkäufer zukünftig weitere Informationspflichten dem Verbraucher gegenüber. Folgende Informationen müssen in unmittelbarer Nähe zum Bestellformular zu finden sein:

  1. Wesentliche Merkmale der Ware oder der Dienstleistung
  2. Mindestlaufzeit bei Abschluss von Abo-Produkten, Verträgen o.Ä.
  3. Gesamtpreis inklusive aller Leistungen (wie zum Beispiel Steuern oder Gebühren)
  4. Versandkosten

Wer sich als Verkäufer von zahlungspflichtigen Produkten und Dienstleistungen nicht an die neuen Vorgaben hält, muss mit einer Abmahnung und schlimmsten Falls mit einem Bußgeld rechnen.

Was passiert allerdings, wenn ein privater Verbraucher ein B2B-Produkt bestellt? Handelt es sich dann um einen B2C-Verkauf und die Button-Lösung muss greifen? Wir sagen: nein – sofern auf einer B2B-Seite ganz klar hervor geht, dass es sich eben NICHT um ein Produkt für den Endverbraucher handelt. Wie seht ihr das? Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Landingpages

Conversion Rate mit Videos auf Landingpages erhöhen? Aber klar! Hier sind... Mehr lesen »

Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Petra
AdWords
Die Nutzung von Anzeigenerweiterungen bei Google AdWords Suchkampagnen... Mehr lesen »

AdWords
Es ist ca. ein Jahr her, seitdem PLA-Kampagnen (Product-Listing Ads) auf... Mehr lesen »

AdWords
Nachdem ich im ersten Teil bereits die Vorteile von Anzeigentests und... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^