Warum AdWords für Leadgenerierung fast perfekt ist

AdWords

Qualifizierte und frische Datensätze zu bekommen ist die große Herausforderung bei der Leadgenerierung. Methoden der Datengewinnung gibt es viele. Ähnlich viele unterschiedliche Anforderungen an den Umfang und die Struktur des Datensatzes gibt es.

Aus diesem Grund gibt es kein Schema, das für alle Formen der Leadgenerierung passt. Aber es gibt auf jeden Fall bessere und schlechtere Wege. Insbesondere was die generelle Qualität der Daten angeht.

Eine Methode, die auf jeden Fall zu den besseren zählt, ist die Leadgenerierung über SEM. Also in Deutschland zu 95% die Leadgenerierung über Google AdWords. (Ich übergehe hier einfach mal die Prozentpünktchen Marktanteil von Yahoo und Bing).

Was zeichnet Google AdWords bei der Leadgenerierung aus?

1. Qualifizierung der Nutzer

Dank ihrer Keyword-Eingabe in das Suchfenster bei Google qualifizieren sich die Nutzer selber und zeigen, ob sie zu Ihrer Zielgruppe gehören oder nicht. Sie brauchen nicht mehr nach Ihrer Zielgruppe zu suchen, die Zielgruppe gibt sich von alleine zu erkennen.
Und da Sie Ihre Zielgruppe sehr gut kennen, wissen Sie, welche Suchbegriffe diese vermutlich bei Google eintippt.

2. Gezielte Ansprache

Über die gezielten Keywords identifizieren und selektieren Sie Ihre Zielgruppe. Stellen Sie sich jede Eingabe in das Suchfenster als Frage vor. Die Antwort auf diese Frage sollte Ihre Anzeige bzw. Ihre Landingpage liefern. Besser können Sie Ihre Zielgruppe nicht erreichen.

3. Nutzen Sie das Interesse

Der Nutzer ist auf der Suche nach Informationen zu einem Thema, das Sie bedienen können (sonst hätten Sie das Keyword ja nicht gebucht). Geben Sie ihm was er sucht. Gratis, aber nicht umsonst. Als Gegenleistung für Ihre Hilfe, verlangen Sie nichts weiter als Daten von ihm. Seien Sie dabei aber vorsichtig, der Nutzer wird es auch sein. Fragen Sie nur Dinge ab, die Sie wirklich brauchen, das erhöht die Conversion-Rate.

Durch die Möglichkeit, auch Nischenthemen bei AdWords zu buchen haben Sie die Chance, in Kontakt mit speziellen Zielgruppen zu gelangen. Ohne Streuverluste und ohne langwierige Mediaplanung.

Aus diesen Suchanfragen schließlich Leads über AdWords zu gewinnen ist häufig eine Herausforderung, die der akribischen Arbeit eines Handwerkers ähnelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu AdWords

Dynamische Suchanzeigen und entsprechende Suchkampagnen mit automatisierter... Mehr lesen »

Diese Ankündigung hat letzte Woche für ein Raunen in der SEA-Community... Mehr lesen »

Jeder AdWords Account-Manager kennt das: Besonders in großen, gepflegten... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Robin
AdWords
Um es Unternehmen zu ermöglichen, die Qualität und das know how einer... Mehr lesen »

AdWords
Die Werberichtlinien für Google AdWords sind schon lange deutlich... Mehr lesen »

AdWords
Der AdWords Qualitätsfaktor ist ein wichtiges Instrument zur Analyse und... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^