Webdesign – Tipps, Tools & Inspiration

Design

Aller Anfang ist schwer – deshalb habe ich einige nützliche Quellen und Tipps zusammengestellt, die euch beim gestalten einer Webseite weiterhelfen können.

Überblick

1. Inspiration
2. Photoshop Arbeitsbereich & Plugins
3. Bildschirmauflösung
4. Grid
5. Farben
6. Fonts

 

1. Inspiration

Screen-Awwwards

 

Natürlich sollt ihr keines Falls von anderen Seiten kopieren, sondern lediglich Ideen sammeln und euch inspirieren lassen. Es lohnt sich  immer mal wieder bei dribbble und anderen Portalen, auf denen sich Grafikdesigner aus aller Welt tummeln und Meisterwerke vorführen, vorbei zu schauen und die neuesten Projekte und Trends zu verfolgen. Hier ein paar spannende Seiten im Überblick:

 

2. Photoshop Arbeitsbereich & Plugins

Screen-Photoshop Einstellungen

 

Jacob Class hat in einem ausführlichem Artikel auf seine Homepage, seine „Ultimativen Webdesign Arbeitsfläche“ veröffentlicht. Diese Arbeitsfläche ist speziell für das Layouten von Webseiten ausgerichtet. So habt ihr alle wichtigen Panels die ihr benötigt im Blickfeld und könnt damit noch effektiver arbeiten. Bei dr.web findet ihr 5 nützliche Photoshop Plugins, die den Webdesign Alltag angenehmer machen.

 

3. Bildschirmauflösung

Screen-Bildschirmaufloesung

 

Welche Bildschirmauflösung ist die Beste zum gestalten meiner Webseite? 800×600? 1024×768? Oder doch 1330×768? Darauf wird es wohl nie eine Antwort geben. Es hängt immer von dem Projekt und der zu erreichenden Zielgruppe ab. Die aktuell wohl am häufigsten genutzte Gestaltungsfäche ist 1024×768. Aber schaut euch selber mal an mit welchen Bildschirmauflösungen die User in 2013 im Internet unterwegs sind:

 

4. Grid

Screen-960 Grid

 

Grids sind nicht sichtbar, helfen euch aber das Layout eurer Webseite zu strukturieren. Wireframes lassen sich so schnell und einfach erstellen. Man sollte je nach Projekt entscheiden ob ein Grid notwendig ist. Nicht immer ist es sinnvoll ein Grid System zu benutzen. Hier 3 empfehlenswerte Grid-Systeme:

 

5. Farben

Screen-Flat UI Colors

 

Im Webdesign ist Farbe ein wichtiger Faktor. Sie ist nicht nur dazu da um schön auszusehen, sondern löst im Betrachter unbewusst unterschiedliche Emotionen aus. Man sollte immer darauf achten, dass die Farben zusammen harmonieren. Im Jahr 2013 sind ausgeblichene, so genannte Flat Colors im Trend. Hier findet ihr Links zu Farbpaletten (Flat UI Colors), einem Tool (Adobe Kuler), einer Community (COLOURlovers) die ihre Farbkominationen teilen und einem Artikel auf dr.web mit weiteren vielen nützlichen Quellen zum Thema Farbe:

 

6. Fonts

Screen-Fonts

 

Welche Font passt zu meiner Webseite? Das hängt von ihrem Projekt ab! Der Trend geht 2013 weg von den Systemschriften. Das Angebot an schönen Webfonts ist mittlerweile riesig. Ich habe euch ein paar Quellen rausgesucht, wo ihr eventuell die passende Font für euer Projekt finden werdet:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Weitere Artikel zu Design

Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen... Mehr lesen »


Weitere Artikel von Alexander
Design
Aufgeräumt, aber unübersichtlich! Trotz Raster- und Kachelsystem ist die... Mehr lesen »

Landingpages Online Marketing
Conversion Rate mit Videos auf Landingpages erhöhen? Aber klar! Hier sind... Mehr lesen »

Design Landingpages Online Marketing
Bei der heutigen Landingpage handelt es sich um eine Microsite bei der man... Mehr lesen »

Top-Beiträge

Facebook

Bilder posten auf Facebook

Nicht jedes Bild passt in das neue Konzept der Facebook Chronik. Aber wie müssen Bilder jetzt... Mehr lesen »
Design

13 coole Header-Effekte für Webseiten

Ich zeige euch 13 coole Header-Effekte für Webseiten, die beim Scrollen animiert werden. Manche... Mehr lesen »
AdWords

5 Tipps zur Verbesserung der CTR

Update 04/2016   Die CTR (Click-Through-Rate, also die Klickrate) spielt eine große Rolle in... Mehr lesen »
^